Optische 10G WDM SFP+-Zweiweg-Transceiver

Die optischen BiDi SFP+-Transceiver übertragen Daten über eine Glasfaser (Simplex).

Optische 10G CWDM SFP+-Transceiver

Die optischen CWDM SFP+-Transceiver übertragen Daten im zweiten und dritten Übertragungsfenster (1270-1610 nm).

Optische 10G DWDM SFP+-Transceiver

Die optischen DWDM SFP+-Transceiver gibt es mit 100 GHz oder 50 GHz. Sie ermöglichen die Datenübertragung im Bereich von 1565,5 nm bis 1528,77 nm

Optische 10G SFP+-Transceiver mit durchstimmbarem Laser

Die optischen SFP+-Transceiver mit durchstimmbarem Laser können in einem beliebigen Kanal eines 50 GHz DWDM-Systems im Bereich von 110 (1568,75 nm) bis 615 (1528,40 nm) eingesetzt werden.

10G SFP+-Twinax

Die SFP+-Twinaxmodule sind zwei mit einem Kupferkabel mit Längen von 1 m bis 5 m verbundene Module, die eine wirtschaftliche Lösung für kurze Entfernungen gewährleisten und hauptsächlich in Serverräumen eingesetzt werden.

10G SFP+-Kupfertransceiver

Das Kupfermodul ist ein Gerät mit RJ45-Eingang und ermöglicht daher die Datenübertragung über ein Kupfermedium unter Nutzung eines Glasfaserports.

Mehr unter:

Möchten Sie mehr über unser Angebot erfahren?

Wir helfen gute IKT-Netzwerke zu bauen

Entdecken Sie Unsere Marken