In der heutigen Telekommunikation ist Glasfaserkabel ein höchst wünschenswertes Gut aber die Installation von physischen Kabeln, insbesondere bei größeren Entfernungen, ist teuer und schwierig zu implementieren. Wir können jedoch die Wellenlängenmultiplextechnologie verwenden, die viele Signale in einer einzigen optischen Faser kombiniert, um die Fähigkeiten von Glasfaserressourcen zu verbessern. Ermöglicht wird dies durch die Nutzung einer anderen Wellenlänge (Frequenz) für den Transport unterschiedlicher Daten. Im Rahmen der xWDM-Systeme gibt es zwei Technologien, CWDM (grobes Wellenlängenmultiplex), ideal für den Bedarf kleiner und mittelgroßer Betreiber mit Großstadtnetzwerken, und DWDM (dichtes Wellenlängenmultiplex) für Verbindungen mit zwischenstädtischer Reichweite und eine um ein Mehrfaches größere Anzahl verfügbarer Übertragungskanäle.

    Das Produktportfolio von GBC Photonics umfasst u. a.:
  • CWDM-Multiplexer und -Demultiplexer,
  • DWDM-Multiplexer und -Demultiplexer,
  • Add-Drop-Multiplexer für CWDM und DWDM,
  • Kompensatoren für chromatische Dispersion,
  • Bandsplitter

Mehr unter:

Möchten Sie mehr über unser Angebot erfahren?

Wir helfen gute IKT-Netzwerke zu bauen

Entdecken Sie Unsere Marken